Präsidium der JSVP Aargau übergeben

An der Generalversammlung der jungen SVP Aargau durfte ich das Präsidium in die Hände von Alain Bütler geben.

Laudatio zum Ehrenmitglied:

5 Johr als Sekretär und 2 Johr als Präsidänt sind für ihn nid gnue gsii. Er het d Parteileitig unterstütz i vilne verschidene bereiche und isch wiit über die normale Leistige vom ne Mitglied usgange. Bsunders erwähne wett i da folgendi Pünkt:

-        De Solgan «Jungi Politik bewegt» het ersch nach sinere Zit als Präsi e breiti Plattform überchoo und het au hüt na gültigkeit

-        Als Präsidänt het er de Ufwand und koste nid gschücht au mal e Flug umzbueche damit s Pünktlich a ne Versammlig langet

-        Wie scho bim Wahlkampfwage 2011 het er au im 2015 nid nur Material zur Verfüegig gstellt sondern het au tatchräftig mit Aapackt

-        Bi de Misterykampagne isch er au massgäblich beteiligt gsii und het au mal eher riskanti Standort mit de Blache bestückt und het mänge Kandelaber taggt

-        As Mitglied vo de Wahlleitig het er als Bindeglid zwüsche Mueterpartei und Jungpartei fungiert und het sich einigi dräcksspili müese gfalle laa…

-        Bunders ich han dörfe vo sim breite Netzwerch profitiere

-        I lange Nächt mit me guete Tropfe hemmer regelmässig Strategie und Theme diskutiert und eusi WG wird vo de Parteileitig liebevoll HQ1 gnännt

-        Mitunter het er au müese erträge as ca 1/3 vo eusem Chäller vo de Partei gnutzt wird und au sini Werchstatt isch nid devo befreit

-        Diversi Chauffeurdienst und sustigig spontani Aktione würde jetzt do absolut de rahme spränge aber ei chlini anektote mus da gliich na sii: egal wo ner gad isch bringt er der e Schneeschlufle we eini bruchsch…

Liebe Mike Danke vil mal für alls

 

Abschiedsrede:

 

Gschätze Präsident gschätzi Mitglieder

A dere Stelle wett i namal s Wort a eu richtichte und voo mit me churze Rückblick zu de letste 6 aa…

Wo ni dozmol ad interim i d Parteileitig choo bi hets na nid nach vil arbet usgseh und es het zimmli gmüetli vor sich hiidümplet… das het sich de aber schlagartig gänderet und mir sind zmizt im Wahlkampf 2011 gstande. Sinnbildlich dadefür ha ni das Glas da mitbrocht und ja es mues e so dräckig sii… d idee en Wahlkampfwage z baue isch gnau so e spontanidee gsii wie eigentli au s ganze kontstrukt um dä Wahlkampf ume… Langi nächt het d Parteileitig versteckt im Hagefirst Baut und Bastlet… Nach dem mer im Steinebüehl de Wage ändli de Mitglieder präsentiert hend, isch er nomal zrugg i sini homebase uf em hagefirst… det iitroffe ische de Wahlkampfwage zümpftig tauft worde und eis vo dene Gläser wo do mit im Spiil gsii isch stat jetzt doo. Ich glaube i dem Momänt ha ni ändgültig richtig Bluetgläckt…

S ergäbnis vo de NRW 2011 isch resultatmässig zum vergässe gsii aber d Partei isch um vili erfahrige riicher gsii… I ha dörfe es wiiters Wienachtsässe organisiere und will 1 mal kei mal isch het sich de Petrus dänkt er mach mer nach em grosse Schnee bem erste, jetzt mit vil Wind s läbe schwär. Aber au das het d Partei schadlos überstande.

Delegierteversammlig vo de JSVP CH im Kernkraftwerk Leibstadt isch e super event gsii und me redt teils hüt na devoo.

Im Früehlig 2012 ha ni de dörfe s Zepter übernää. Diversi abläuf aapasst strukture über de huufe grüert und au einigi Personelli wächsel vorgnoo… Zum hüttige zitpunkt cha ni säge das i hüt die Parteileitig ha wo ni ha wele und die Zahrädli griife wuderbar inand und funktioniere au ohni mich…

Am Wahlsunntig vo de Grossratswahle 2012 ha ni dörfe mit de Wahl vo de Steffi Heimgartner i grossi Rat Freudeträne vergüsse.

Thematisch simmer folgendi Abstimmigsvorlage speziell in erinnerig blibe: Wehrpflicht, Gripen und Mei uf Bundesebeni und Kantonal Mundart im Chindsgi sowie s Tanzverbot. Mundart im Chindergarte ha ni vom Unterschriftesamme bes zur Umsetzig dörfe begleite und sit dere Abstimmig glaub i meistens draa, as sich s Stimmvolk nid chaufe laat und s gfühl unbeschriblich isch wenn merksch, as mit em Überschuss vo 4 chliine Gmeinde e grossi wie zb Wettige magsch usgliiche…

Bi de NRW 2015 hemmer trotz Misterykampagne und grossem Wille s nid gschafft de andere Jungparteie paroli z büte. Mir hend zwar kei Stimme verlore aber gsteigeret hemmer üs au ned…

Trotzdem sind einigi Kandidate es Johr spöter i verschidene Bezirke uf de Grossratswahlliste gstande. Dank em dopplete Pukkelsheim dörf i min Bezirk sit em Januar in Aarau verträtte.

Was i jetzt völlig uslaa han sind die tolle lüt wo ni all die Johre ha dörfe zämeschaffe. Will ohni sii hät e mer die einzelne Erfolg nid chöne iifahre. Danke vil mal a d Parteileitig wo insbesondere nach minere Wahl in Husemer Gemeindrat seint oder andere vo mir het müese übernää.

I ha euch öbbis chliises organisiert wo dezue dänkt isch das es wenn ihr mal de Rücktritt gäbed wiitergää wird.

Au danke möchte i natürlich eusere Basis will ohni eu wär d Partei nid da wo si isch. Danke vil mal

Es gilt das gesprochene Wort

Wahlkampfspenden

Vielen Dank für die Unterstützung
Bank: Raiffeisenbank Wasserschloss, 5412 Gebenstorf
Zugunsten: Tonja Kaufmann
Konto-Nr.: 50-4158-4
IBAN: CH96 8096 0000 0039 5663 8